Weihnachtsmärkte Thüringen

Weihnachtsmarkt Thueringen

Foto: Erfurt Tourismus

Der Freistaat Thüringen liegt in Mitteldeutschland und wird daher auch als der Mittelpunkt der Republik bezeichnet. Weder ein Meer noch das Ausland grenzen an. Weitreichende Waldareale geben Thürigen außerdem den Titel „grünes Herz Deutschland“.

Neben Sachsen ist Thüringen eines der wirtschaftlich gesehen stärkeren Bundesländern. Voller Geschichte und Kultur rühmt sich der Freistaat mit historischen Orten wie Weimar, der Wartburg und auch Erfurt.

Jena ist die „Wissenschaft Thürigens“, hier finden Bildung und Forschung eine große Aufmerksamkeit. Bei so viel Fleiß und Betriebsamkeit darf jedoch auch Besinnlichkeit nicht zu kurz kommen. Diese finden Sie auf einem der zahlreichen Weihnachtsmärkte, die die schönste Jahreszeit zum einem festlichen Erlebnis machen.

Shoppen, schlemmen, staunen

Über 80 verschiedene Weihnachtsmärkte laden auch diesen Advent wieder ein, stundenlang bei Kerzenschein Glühwein zu trinken, hübsche Presente zu erstehen und auch mal einen Moment durchzuatmen.

Denn Besinnlichkeit wird auch in Thüringen groß geschrieben! Besondere Erlebnisse warten auf Sie auf den Weihnachtsmärkten z.B. in Altenburg, Jena oder Neustadt (Orla).

Am Wichtigsten beim Weihnachtsmarkt-Marathon 2010 ist jedoch wie jedes Jahr: Packen Sie sich und Ihre Kleinen warm und kuschelig ein, dann steht dem Winterzauber auf den vielen Thüringer Weihnachtsmärkten nichts mehr im Weg! Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine besinnliche, freudenreiche Weihnachtszeit.