Weihnachtsmarkt Münster

Weihnachtsmarkt Münster

Foto: Münster.de

In Münster ist die Adventszeit jedes Jahr aufs Neue ein ganz besonderes Erlebnis. Wenn der Prinzipalmarkt in einem goldenen Glanz erstrahlt, Museen und Kirchen wunderschön beleuchtet werden, der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln in der Luft liegt und sich die ganze Innenstadt weihnachtlich geschmückt präsentiert, öffnen auch Münsters Weihnachtsmärkte ihre Pforten.

Insgesamt gibt es fünf verschiedene, nur wenige Minuten Fußweg voneinander entfernte Weihnachtsmärkte in der Altstadt Münsters, welche die Besucher mit rund 300 Marktständen zum ausgiebigen Weihnachtsbummeln und Genießen einladen. Hier findet man außergewöhnliche Mitbringsel und Geschenkideen, welche die Märkte weit über die Grenzen der Stadt hinaus beliebt und bekannt gemacht haben.

Der größte Weihnachtsmarkt liegt auf dem Platz des Westfälischen Friedens im Rathausinnenhof und hat vom 22. November bis zum 23. Dezember 2010 geöffnet. Hier finden die Besucher unter einem romantischen Lichterhimmel sind Kunst- und Schmuckgegenstände und jede Menge kulinarische Angebote und weihnachtliche Leckereien. Der Lichtermarkt St. Lamberti erstreckt sich zu Füßen der imposanten Lambertikirche mit einer wunderschönen 18 Meter hohen Lichtertanne. Die geschlossene Anordnung der Holzhäuser sowie die Umrahmung durch Kirche und Bogenhäuser verleihen dem Markt eine besonders urige und tolle Atmosphäre.

Die weihnachtlich verzierten kleinen blauen Spitzdachbuden bieten hier Spielzeug, Christbaumschmuck sowie weihnachtliche Leckereien und vieles mehr an. Rund um das Denkmal des Münsteraner Kiepenkerls laden im gemütlichen Weihnachtsdorf gemütliche Stände mit westfälischen Spezialitäten und Kunsthandwerk ein, die den Genuss und die Tradition verbinden.

Nur ein paar Minuten vom Prinzipalmarkt entfernt lockt der Adventsmarkt am Aegidiimarkt die Besucher mit einer schön gestalteten Krippe, einer sechs Meter hohen Holzpyramide, einem großen Kinderkarussell sowie einer Vielzahl attraktiver Verkaufsstände. Direkt vor den alten Gemäuern der Überwasserkirche präsentiert der Giebelhüüskesmarkt viel Handwerkskunst und lädt die Besucher in einem romantischem Ambiente bei Glühwein und Waffeln zum Verweilen ein.

Die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkt in Münster sind von
Sonntag bis Donnerstag von 11.00 – 20.00 Uhr
Freitag und Samstag von 11.00 – 21.00 Uhr