Weihnachtsmarkt Kölner Dom

Weihnachtsmarkt Koelner Dom

Foto: Köln Tourismus

In diesem Jahr öffnet der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom vom 22. November bis 23. Dezember 2010 auf dem Roncalliplatz seine Pforten. Wegen der grandiosen Kulisse ist der Markt für viele der schönste Kölner Weihnachtsmarkt.

Insgesamt erwarten die Besucher rund 160 weihnachtlich geschmückte Marktstände vor dem imposanten Kölner Dom. Hier kann man unter dem größten Tannenbaum des Rheinlandes zwischen vielen weihnachtlichen Leckereien wählen oder den zahlreichen Handwerkern bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Neben hochwertigem Blechspielzeug, kunstvollen Weihnachtsschmuck, schönem Holzspielzeug findet man natürlich auch die bekannten Dom-Spekulatius und einiges mehr. Um den in der Mitte des Marktes platzierten Weihnachtsbaum reihen sich dutzende Getränke- und Essbuden, wo der Besucher in toller Atmosphäre den Glühwein schlürfen und dabei das Bühnenprogramm genießen kann.

Der leckere Glühwein wird aus liebevoll verzierten Weihnachtsmarktbechern getrunken, die jedes Jahr ein neues Design erhalten. Obwohl der Weihnachtsmarkt immer sehr gut besucht ist, kommt wegen der vorweihnachtlichen Stimmung die im Schatten des riesigen Doms herrscht, nur ganz selten Hektik auf.

Die zahlreichen Marktstände und Buden zeichnen sich durch Abwechslung und Qualität aus. Auch das Angebot an leiblichen Genüssen ist hervorzuheben, da es hier neben den typischen Weihnachtsmarktleckereien für die Besucher auch Gerichte aus aller Welt gibt.

Der acht mal sechs Meter großen von einem sternförmigen Lichterzelt illuminierten Bühne des Weihnachtsmarkts am Kölner Dom kommt eine zentrale Bedeutung zu.

Das facettenreiche Programm von klassischen Weihnachtsliedern, Swing, Chormusik oder Operngesang macht sowohl die kleinen als auch großen Gäste glücklich. Viele Namhafte Künstler überraschen die Besucher jedes Jahr aufs Neue mit ihren wunderbaren Auftritten.

Ein ständig wechselndes Hausorchester wird als stimmungsvolle Konstante jeden Abend ab 19.30 Uhr diverse Weihnachts- und Adventsmusik spielen, dessen Spannbreite vom klassischem Weihnachtslied bis hin zum swingendem Evergreen reicht.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Montag bis Freitag von 11.00 – 21.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.00 – 22.00 Uhr

Adresse:
Kölner Dom