Weihnachtsmarkt Spandau

Spandau Weihnachtsmarkt

Foto: © Partner für Spandau

In diesem Jahr lädt der traditionelle Spandauer Weihnachtsmarkt bereits zum 37. Mal in der historischen Altstadt die Besucher aus Nah und Fern ein. Die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes findet am 24. November um 18 Uhr mit der Illumination des Weihnachtsbaumes auf dem Marktplatz statt und endet am 23. Dezember.

Er gilt mit einer Fläche von rund 21.000 qm als größter Berliner Weihnachtsmarkt mit einer einmaligen Mischung aus Kultur, Kunst, Handwerk, Schaustellern, Handel sowie Gastronomie. Die Veranstalter knackten im Jahr 2008 erstmals die 2-Millionen-Besucher-Marke. Insgesamt sind über 250 Marktstände, Schausteller und Kunsthandwerker in der Carl-Schurz-Straße auf dem Markt vertreten, an den Adventswochenenden erhöht sich die Zahl der Anbieter in der kompletten Altstadt auf über 400. Rund um die Kirche St. Nikolai wird in diesem Jahr zum zweiten Mal der Berliner Kinderweihnachtsmarkt sowie ein historischer Handwerkermarkt veranstaltet.

Die kleinen Besucher können im Weihnachtsgarten St. Nikolai die Weihnachtsgeschichte mit all ihren Sinnen erleben und dabei selbst in die Rolle der handelnden Personen schlüpfen. Die Besucher können daneben auf dem historischen Handwerkermarkt den Steinmetz, Drechsler, Kerzenzieher und Schmied über die Schulter schauen. Immer Mittwochs ist auf dem Weihnachtsmarkt Familientag, wo jeder Marktstand mindestens ein Produkt zum speziellen Sonderpreis anbietet und der Weihnachtsmann von 16 bis 18 Uhr vorbeischaut. Auch das Angebot an weihnachtlichen Naschereien wie Lebkuchen, gebrannten Mandeln, Bratwürsten sowie Glühwein und kulinarischen Köstlichkeiten ist auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt groß.

Für das musikalische Wochenprogramm haben sich die Veranstalter wie in jedem Jahr auch etwas einfallen lassen. Montags wird zu Weihnachtsmusik, Dienstags zu Irischer Weihnachtsmusik, Donnerstags zu Country und Western und Samstags und Sonntags zu traditioneller Weihnachtsmusik eingeladen. Jeden Freitag stimmen dann groößere Konzerte auf dem Marktplatz von 18 bis 20 Uhr in die Adventswochenenden ein. Einen tollen Überblick haben die Besucher von der Oberetage des neuen Spandauer Glühweingartens auf den Weihnachtsmarkt.

Die Öffnungszeiten des Spandauer Weihnachtsmarktes

Sonntag bis Donnerstag von 11.00 – 20.00 Uhr
Freitag von 11.00 – 21.00 Uhr
Samstag 11.00 – 22.00 Uhr

Adresse:
Altstadt Spandau