Weihnachtsmarkt Berlin Alexa

Weihnachtsmarkt am Alexa

Foto: © visitBerlin

Auf dem geschichtsträchtige Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz kann man sich auch in diesem Jahr wieder mit Karussells, Riesenrädern, Losbuden und leckerem Glühwein sowie Bratwürsten in Weihnachtsstimmung bringen. Die Tradition des Weihnachtsmarktes reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück, was man auch an den weihnachtlich geschmückten Holzhütten erkennen kann.

Der Weihnachtsmarkt füllt mit seinen rund 150 Buden den ganzen Alexanderplatz aus und ist schon von der Ferne mit seinen bunten Lichtern, Buden und dem herrlichen Duft zu sehen und vor allem zu riechen.

Die Stände und Buden bieten unter anderem weihnachtliche Speisen, Kunsthandwerk, Spielzeug sowie andere nationale und internationale Weihnachtsartikel an. Am besten bietet sich der Weihnachtsmarkt zum Entspannen bei einem heißen Glühwein oder Punsch an. Die Besucher finden bei der großen Auswahl sicher auch ein passendes Geschenk oder Mitbringsel für die Liebsten in letzter Minute. Der Weihnachtsmarkt hat vom Montag den 22. November bis zum Sonntag den 26. Dezember geöffnet.

Für die kleinen Besucher wurde extra eine Eisenbahn aufgestellt, die durch einen Märchenwald fährt und vom 22. November 2010 bis zum 9. Januar 2011 geöffnet hat.
Daneben wartet auch eine große Eisfläche auf die Gäste und die vielen Besucher. Der Veranstalter legt auch auf die musikalische Untermalung besonders großen Wert. Verschiedene Musikgruppen versorgen den Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz mit attraktiver und vor allem vorweihnachtlicher Musik.

Die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes Berlin Alexa

Montag bis Donnerstag von 12.00 – 21.30 Uhr
Freitag und Samstag von 11.00 – 22.00 Uhr
Sonntag von 11.00 – 21.30 Uhr.
Heiligabend von 10 – 14 Uhr

Adresse:
Alexanderplatz