Europas schönste Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarket Wien

Foto: Weihnachtsmarket Wien | wien.info

Ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt ist Weihnachten heutzutage undenkbar geworden. Die warmen, einladenden Lichter, der Duft von Bonbons, Lebkuchen und gebrannten Mandeln, all dies hilft den Menschen, sich vollkommen auf das Fest der Liebe einzustimmen.

Natürlich gehört Österreich mit den beiden großen Städten Wien und Salzburg zu den schönsten Weihnachtsmärkten Europas. Mit den zwei genannten Weihnachtsmärkten steht Österreich dem Nachbarland Deutschland mit seinen schönsten Weihnachtsmärkten in München, Berlin und Frankfurt in nichts nach.
weiterlesen…

Weihnachtsmärkte 2010: Glühwein Preis bleibt konstant

Gluehwein

Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Es ist wieder soweit, die Adventszeit ist angebrochen und somit öffnen auch die Weihnachtsmärkte ihre Tore wieder in ganz Deutschland. Die größten Märkte in Nordrhein-Westfalen gibt es im Revier und entlang des Rheins, aber auch die Kleineren sind durchaus sehenswert. Überall locken Stände mit herrlichen Süßigkeiten wie glasierte Äpfel, gebrannte Mandeln, heiße Waffeln und natürlich auch kulinarischen Köstlichkeiten die Besucher an. Da gibt es die obligatorische Currywurst mit Pommes, Reibepfannkuchen, Gulaschkanonen und allerlei andere Leckereien. weiterlesen…

Weihnachtsmarkt 2010

Weihnachtsmarkt Augsburg

Foto: Augsburg.de

Für viele Menschen beginnt die schönste Zeit des Jahres im November, wo die Weihnachtsmärkte über das ganze Land verteilt ihre Pforten öffnen. Auf den Plätzen und Märkten der Gemeinden und Städte stehen einfache Holzbuden unter freiem Himmel, die mit einer Vielzahl von Lichterketten und Tannenzweigen geschmückt sind. Für das Betreten des Weihnachtsmarktes wird in der Regel von den Veranstaltern kein Eintritt verlangt. Es gibt allerdings auch Ausnahmen, wie bei Weihnachtsmärkten auf Burgen, Schlössern, Schiffen oder spezielle Mittelalter-Weihnachtsmärkte. weiterlesen…